© BERNHARD SCHULTE-DRÜGGELTE MDB

Zu Besuch in Berlin

"Berlin ist eine Reise wert"

 
... in diesem Sinne lade ich Sie ein, unsere Bundeshauptstadt kennenzulernen.

Egal, ob Sie den Reichstag besichtigen, eine der zahlreichen kulturellen Veranstaltungen besuchen oder einfach nur das Leben in der Stadt genießen möchten - Sie werden begeistert sein.

 







Zu Besuch beim Deutschen Bundestag

Besuchen Sie Ihren Abgeordneten in Berlin! 

Unter dem Motto „Politik hautnah“ können Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises die Möglichkeit nutzen, mich in Berlin zu besuchen sowie die Arbeit des Deutschen Bundestages und ganz besonders die parlamentarische Arbeit ihres Abgeordneten einmal vor Ort kennen zu lernen. 

Bei Interesse für einen Besuch im Deutschen Bundestag, dem Reichstagsgebäude und/oder der Kuppel, steht Ihnen meine Mitarbeiterin Frau Sinapi gerne zur Verfügung.

Sie informiert Sie

  • über einen Besuchstermin im Deutschen Bundestag während Ihrer eigenen Berlinreise,
  • über die Unterstützung mit einem Fahrtkostenzuschuss oder
  • über die Möglichkeit einer Berlinfahrt, organisiert und finanziert über das Bundespresse- und Informationsamt (BPA).



Besuch des Deutschen Bundestages 


Einzelbesuchern und Gruppen, die eine Berlinreise selbst gestalten und finanzieren, organisieren wir gern eine Besichtigung des Reichstagsgebäudes oder eine Teilnahme an einem Vortrag im Plenarsaal bzw. während einer Sitzungswoche an einer Plenardebatte auf der Besuchertribüne. Im Anschluss stehe ich den Besuchern für ein Gespräch gern zur Verfügung. 

Fahrtkostenzuschuss 

Jeder Abgeordnete kann pro Jahr jeweils an insgesamt 150 politisch Interessierte aus dem Wahlkreis einen Fahrtkostenzuschuss vergeben. Dieser Fahrtkostenzuschuss ist verbunden mit einem Vortrag oder einem Besuch während einer Plenardebatte im Deutschen Bundestag sowie einem Gespräch mit mir. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage und der begrenzten Teilnehmerkontingente können wir leider nicht alle Anfragen berücksichtigen. Eine schriftliche und frühzeitige Bewerbung ist daher empfehlenswert. 

Berlinfahrten über das Bundespresseamt (BPA) 

Das Bundespresse- und Informationsamt (kurz: BPA) verschafft den Abgeordneten die Möglichkeit, politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus dem Wahlkreis einmalig eine Berlinfahrt anzubieten. Die Fahrten werden organisiert und finanziert vom BPA. Das Programm bietet einen umfangreichen Einblick in das politische Berlin. Neben einem Besuch im Reichstagsgebäude, der Teilnahme an einer Plenardebatte oder an einem Informationsvortrag über die Arbeitsweise und Zusammensetzung des Deutschen Bundestages, steht dabei auch ein Gespräch mit mir auf dem Programm. 

Aufgrund der knapp bemessenen Personenzahl werden zu Reisen dieser Art vorzugsweise Bürgerinnen und Bürger eingeladen, die sich durch besonderes soziales und ehrenamtliches Engagement auszeichnen. Eine Bewerbung muss schriftlich erfolgen. 

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen für Einzelbesucher und Besuchergruppen 

 

Allgemeine Informationen

 

Das offizielle Stadtportal der Hauptstadt

www.berlin.de/

Die besten Tipps für Restaurants, Freizeit, das Berliner Nachtleben und vieles mehr auf einen Blick

http://www.top10berlin.de/

Übernachtungen

 

Viele Übernachtungsmöglichkeiten der Hauptstadt auf einen Blick

http://www.berliner-hotelzimmer.de/

Ausgefallenes

 

Ostalgie pur

http://www.ostel.eu/

Übernachtung auf der Spree

http://www.eastern-comfort.com/german/boot.html

Jedes Zimmer ein eigenes Kunstwerk

http://www.luise-berlin.com/

Berlin erkunden

 

Berlin zu Fuß entdecken – Spaziergänge durch die Hauptstadt

http://www.unterwegs-in-berlin.de/

Berlin vom Wasser aus entdecken


www.berliner-bootsverleih.de/

 

http://www.sternundkreis.de/de/SundK/Startseite/K101.htm

Übersicht über das große kulturelle Angebot Berlins

http://www.berliner-kultur.de/

Offizielle Seite der Staatlichen Museen zu Berlin

http://www.smb.museum/smb/home/index.php

 

© BERNHARD SCHULTE-DRÜGGELTE MDB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ